Cover des Hörbuchs "Warum wir uns immer in den Falschen verlieben"

Warum wir uns immer in den Falschen verlieben

Beziehungstypen und ihre Bedeutung für unsere Partnerschaft

Autor: Amir Levine, Rachel S.F. Heller

Sprecher: Alexander Bolte

Spieldauer: 7 h 17 min

Hörbuch für 11.99 € kaufen
Publishers Weekly Vollgepackt mit Tipps, Fragebögen und Fallstudien, ist dies ein solide recherchierter und faszinierender Ansatz für die mehrjährigen Versuche, an den richtigen Orten nach Liebe zu suchen und bestehende Beziehungen zu verbessern.
Kirkus Reviews Ein praktischer, unterhaltsamer Leitfaden zum Aufbau lohnender romantischer Beziehungen.
John Gray Bestsellerautor von "Männer sind vom Mars. Frauen von der Venus". Ein bahnbrechendes Buch, das neu definiert, was es bedeutet, in einer Beziehung zu sein.

Haben Sie das Gefühl, dass Sie sich in den Falschen verlieben?

Der Wunsch nach Beziehung ist tief in unseren Genen verankert. Dennoch sind Partnerschaften eine archetypische Spielwiese für Missverständnisse und Auseinandersetzungen. Was, wenn es ein psychologisch fundiertes Beziehungshandbuch gäbe, das uns die Gesetzmäßigkeiten von Partnerschaften aufzeigt und das wir wie einen Kompass verwenden können, um Enttäuschungen zu vermeiden?

Dr. med. Amir Levine und Rachel S. F. Heller wenden grundlegende Erkenntnisse der Beziehungsforschung erstmals auf den gelebten Dating- und Paaralltag an. Fast jeder Mensch lässt sich einem von drei Beziehungstypen zuordnen:

Der ängstliche Beziehungstyp braucht viel Nähe und sorgt sich, ob sein Partner ihn genügend liebt. Wenn er sich zurückgewiesen fühlt, neigt er zum Protestverhalten.

Der vermeidende Beziehungstyp setzt Intimität häufig mit dem Verlust von Unabhängigkeit gleich und sucht Distanz. Charakteristisch ist das Senden zweideutiger Signale.

Der sichere Beziehungstyp fühlt sich mit Nähe wohl und ist in der Lage, stabile Partnerschaften zu führen.

Mithilfe des Hörbuchs „Warum wir uns immer in den Falschen verlieben“ werden Sie:

  •  die Dynamiken erfahren, die entstehen, wenn verschiedene Beziehungstypen in Partnerschaften aufeinandertreffen;
  • ein tiefes Verständnis Ihrer selbst wie auch Ihres Partners bekommen;
  • neue, heilsame Verhaltensmuster erlernen – um endlich zu der glücklichen und dauerhaften Partnerschaft zu finden, nach der Sie sich sehnen.

 

Dr. med. Amir Levine ist Psychiater und Neurowissenschaftler. Zusammen mit dem Nobelpreisträger Dr. Eric Kandel leitet er ein von der staatlichen US-Behörde finanziertes Forschungsprojekt und betreibt eine Privatpraxis in New York, wo er mit seiner Familie lebt.

Rachel S. F. Heller M. A. studierte systemische Psychologie an der Columbia University und arbeitet therapeutisch mit Familien, Paaren und Kindern. Sie lebt mit ihrer Familie in San Francisco.

Die Originalausgabe erschien unter dem Titel: “Attached: The New Science of Adult Attachment and How It Can Help You Find and Keep Love”.

©2010 / 2011 / 2015 Amir Levine / Rachel S.F. Heller / deutschsprachige Ausgabe by Kailash Verlag / Wilhelm Goldmann Verlag München (P)2021 ABP Verlag