Verletzlichkeit macht stark

Wie wir unsere Schutzmechanismen aufgeben und innerlich reich werden
Autor: Brené Brown
Sprecher: Anja Taborsky
Spieldauer: 9 h 10 min
Hörbuch kaufen
Gretchen Rubin Autorin von The Happiness Project Brené Brown stützt sich auf umfangreiche Forschungen und persönliche Erfahrungen, um die Paradoxien des Mutes zu erforschen: Wir werden stark, indem wir unsere Verletzlichkeit akzeptieren und unsere Angst anerkennen. Ich kann nicht aufhören, an dieses Buch zu denken.
The Wall Street Journal Dieses Buch bietet gute Einblicke, wie Menschen seelische Panzer tragen, um sich vor Verletzlichkeit zu schützen.

Der New York Times Bestseller №1! Mehr als 2 Millionen verkaufte Exemplare!

In einer Welt, in der Versagensangst den meisten Menschen zur zweiten Natur geworden ist, erscheint Verletzlichkeit als gefährlich. Brené Brown, führende Sozial-Forscherin auf dem Gebiet von Scham, Verletzlichkeit, Mut und Selbstwertgefühl, räumt mit dem kulturellen Mythos auf, dass Verletzlichkeit Schwäche bedeutet. Im Gegenteil: Sie ist der verlässlichste Gradmesser unseres Mutes und die Quelle von Liebe, Verbundenheit, Empathie und Freude.

Brené Brown zeigt, wie die Schutzschilde, die wir zur Abwehr von Angst, Trauer und Enttäuschung angelegt haben – wie etwa innerer Rückzug, Misstrauen, emotionale Betäubung oder Coolness -, auf Kosten unserer Lebendigkeit gehen. Statt weiter auf der Zuschauertribüne zu sitzen und darauf zu warten, dass wir uns irgendwann einmal sicher fühlen, ermutigt uns die Autorin, uns einzubringen, wie wir jetzt sind. Ob es sich um eine neue Beziehung handelt, eine wichtige Konferenz, einen schöpferischen Prozess oder ein schwieriges Gespräch in der Familie – es geht nicht ums Gewinnen oder Verlieren. Was zählt, ist, dass wir uns trauen.

In diesem Hörbuch erfahren Sie:

  • was hinter der Angst steckt, sich verletzlich zu zeigen;
  • wie wir uns selbst vor der Verletzlichkeit schützen;
  • welchen Preis wir zahlen, wenn wir uns abschotten und zurückziehen;
  • wie wir zu unserer Verletzlichkeit stehen und sie zulassen können, damit sich ein allmählicher Wandel in der Art und Weise vollzieht, wie wir leben, lieben, erziehen und in Führungspositionen auftreten.

Unter behutsamer Anleitung der Autorin entdecken Sie die Kraft, die Sie hinter Ihren Schutzpanzer verborgen halten, und entwickeln den Mut, sich für das einzusetzen, was Ihnen wirklich etwas bedeutet.

Brené Brown ist Professorin am Graduate College of Social Work in Houston, Texas. Seit dreizehn Jahren erforscht sie die Themen Verletzlichkeit, Scham, Authentizität und innere Stärke. Ihr TED-Talk „Die Kraft der Verletzlichkeit“, der über 23 Millionen Mal heruntergeladen wurde, machte sie weltweit bekannt. Ihre Bücher, darunter Die Gaben der Unvollkommenheit und Verletzlichkeit macht stark, avancierten in den USA zu Bestsellern. Die beliebte Vortragsrednerin lebt mit ihrem Mann Steve und zwei Kindern in Houston.

Original title: Die amerikanische Originalausgabe erschien 2012 unter dem Titel Daring Greatly.

©2013 / 2012 Kailash Verlag München, ein Unternehmen der Verlagsgruppe Random House GmbH, München, Brené Brown / Covergestaltung: Pete Garceau. Übersetzung von Margarethe Randow-Tesch (P)2021 ABP Verlag