Als ich vom Himmel fiel

Wie mir der Dschungel mein Leben zurückgab
Sprecher: Angelika Osusko
Spieldauer: 8 h 51 min
Hörbuch kaufen
Financial Times In Als ich vom Himmel fiel erzählt Juliane Koepcke fesselnd von dem Absturz und ihrer ungewöhnlichen Kindheit.
Stern Juliane Koepcke wurde eins der bekanntesten Mädchen der Welt.

Internationaler Bestseller.

Sie entkam dem Tod gleich zweimal.

Es sollte der Beginn der Weihnachtsferien sein – und endete für 91 Menschen mit dem Tod: Flug 508, der am 24. Dezember 1971 über dem peruanischen Regenwald abstürzte. Nur die damals 17-jährige Juliane, die neben ihrer Mutter in der Maschine saß, überlebte.

Hinter ihr lag eine Kindheit im Dschungel – umgeben von wilden Tieren und tropischen Pflanzen. In dieser Zeit hatte Juliane die Gesetze des Regenwaldes gelernt. Sie kannte die Geräusche, wusste, welche Tiere gefährlich sein konnten und welche den Weg zur Zivilisation weisen konnten. Das verletzte Mädchen schlug sich elf Tage durch das Dickicht – ohne Kompass oder Karte.

Jetzt, nach vier Jahrzehnten, findet Juliane Koepcke die Kraft, von dem Absturz zu erzählen, den sie wie durch ein Wunder überlebte.

In diesem Hörbuch erfahren wir ihre mitreißende Geschichte:

  • davon, was ihre ungewöhnliche Kindheit in der Wildnis sie lehrte;
  • wie der tropische Regenwald für sie zur Schule des Überlebens wurde;
  • wie der Einsatz für den Urwald zur lebenslangen Aufgabe für sie wurde.

Juliane Koepcke, 1954 geboren, wuchs in Lima und im Urwald auf, wo ihre Eltern die Forschungsstation Panguana gründeten. Sie arbeitet als promovierte Biologin an der Zoologischen Staatssammlung München und kehrt jedes Jahr nach Peru zurück. Heute leitet sie die Forschungsstation und das Naturschutzgebiet Panguana.

©2011 Piper Verlag GmbH, München (P)2021 ABP Verlag